Besinnliche Adventszeit

Von wegen besinnliche Adventszeit: Auf die Frage «Wie geht’s?» erwartet man vom ersten Dezember an ein fast schon lethargisches «Bin im Stress». Gegen Mitte des Monats steigert sich das Befinden in ein «Oh Gott, frag nicht!», ehe es kurz vor den Weihnachtstagen in einem «Ich bin einfach nur froh, wenn alles vorbei ist!» gipfelt. Und wer gar die Unverfrorenheit besitzt, die Frage mit einem «Danke, gut!» zu beantworten, gibt in den Augen vieler lediglich gross an – oder hat den Ernst der Lage nicht begriffen …

Wir alle wissen, dass Weihnachten tatsächlich immer mehr zu einem Fest der Hetze verkommt. Das ist in Metropolen wie Zürich und Genf nicht anders als in ansonsten eher beschau­ licheren Gemeinden wie Weinfelden. «weinfelden inside» bietet Ihnen mit der vierten Ausgabe Lesestoff für ruhige Momente – neben Aktualität vor allem auch exklusive News und Besinnliches zu Weihnachten.

Bleibt noch ein persönliches Anliegen der Herausgeber von «weinfelden inside». Die fünf Weinfelder Fachgeschäfte möchten Ihnen recht herzlich Danke sagen. Danke für die freudige Aufnahme des neuen Mediums. Danke für die vie­ len positiven Feedbacks. Danke auch für Ihr Interesse und Ihre Einkäufe in Weinfelden.